Zwei Fränkinnen auf dem Weg nach Weimar

Heidemarie von Stockhausen liest im Gräfenberger Poeteneckela Von zwei Egloffsteinerinnen und ihrer Beziehung zu Goethe erzählt Heidemarie von Stockhausen im Gräfenberger Poeten-Eckela. Sie liest dazu aus Texten von Hans-Max von …

Neun Jahrhunderte dörfliches Leben

Reinhard Müller und Nikolaus Pöhlmann stellen ihr Sollenberg-Buch vor Geschichte und Brauchtum, bäuerliches Leben und weltpolitische Einflüsse werden lebendig in der vor Kurzem erschienenen Sollenberger Orts- und Häuserchronik. Reinhard Müller …

Orte die man gesehen haben muss

Michaela Moritz und ihre Liebeserklärung für die Fränkische Schweiz im Gräfenberger Poeten-Eckela Pfingsten ist es genau 230 Jahre her, dass die Berliner Studenten Wackenroder und Tieck durchs Wiesenttal ritten und …

Sunnablumma im Corona-Winter

Jubiläumslesung mit Fitzgerald Kusz im 100. Gräfenberger Poeten-Eckela „Sunnablumma“ blühen mitten im Winter, wenn der fränkische Dichterstar Fitzgerald Kusz aus seinem gleichnamigen neuen Gedichtband liest. Der Anlass: Das „Poeten-Eckela“ versammelt …

Gräfenbergs Dekan im Poeten-Eckela

Als Literaturfreund stellt sich Reiner Redlingshöfer im Poeten-Eckela vor. Er ist seit August 2020 Dekan des evangelisch-lutherischen Dekanatsbezirkes und 1. Pfarrer der Kirchengemeinde Gräfenberg. Aufgewachsen ist er in Veitsbronn bei …

Liebe, Lust und Leidenschaft

Liebe, Lust und Leidenschaft im Poeten-Eckela Das Gräfenberger Poeten-Eckela startet sein Herbst-Winter-Programm: Brandaktuell stellen die Marktschreiber*innen ihre gerade erschienene Buchveröffentlichung „Ach – Liebe!“ vor. Wie der Titel verrät, geht es …

SONNE, MOND UND STERNE. . .

EINE ENTDECKUNGSREISE DURCH UNSERE GALAXIS Vortrag mit Video-Projektion von Frau Prof. Dr. Christina Birkenhake Weißt Du wieviel Sternlein stehen? Was sehen wir denn da alles am Nachthimmel? Die Thuisbrunner Mathematik-Professorin …

Muntere Töne – heitere Reime

Benefiz-Veranstaltung für ukrainische Flüchtlinge mit Sophia Gurdan und Lilly Kraus, Klavier solo und vierhändig. Manfred Schwab liest dazu Gedichte von Morgenstern, Heine, Brecht u.a. Sophia Gurdan und Lilly Kraus, die …